Seminar Frauengerechte Sprache – oder: Sind Frauen etwa nicht der Rede wert?

Am 16. September 2006 organisierten wir für die  Arbeitsgemeinschaft Augsburger Frauen (AAF) das Seminar „Frauengerechte Sprache“. Dr. Gisela Pravda, Genderanalysen, stellte Instrumente vor, mit denen Referentinnen und Referenten eigene Weiterbildungs- oder Präsentationsmaterialien geschlechtergerecht überarbeiten können. Ihr Motto: Geschlechtergerechte Sprache ist nicht alles – aber ohne geschlechtergerechte Sprache ist alles nichts!

Buchtipp: Gisela Pravda, Die Genderperspektive in der Weiterbildung, Bonn 2003.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.